Als Homepage festlegen
Zu Favoriten hinzuf√ľgen
Seite drucken
Nachrichten-Feed abonnieren
Deutsch
English
Werbung anhŲren und bis zu 90,- Euro gewinnen...


Regwizzard
zaubert Refs in Ihre Downline

Fragen?

Erklärung zum Geld verdienen mit Emails

Sie möchten Ihr Taschengeld aufbessern?

Mit Paidmailern haben Sie die Möglichkeit dies zu tun.

Sie werden nicht reich durch das Bestätigen von Emails, aber Sie können sich ein schönes Taschengeld dazu verdienen. 

Also sitzen Sie nicht l√§nger auf Ihrem Sparschwein, sondern tun Sie etwas daf√ľr dass es sich f√ľllt.
Wie? Das erkläre ich Ihnen im folgenden Text.

Die Anmeldung

Gehen Sie auf die Unterseite Autoregger.

Hier geben Sie Ihre Daten an, achten Sie bei dem Usernamen drauf keinen zu verbreiteten zu nehmen, dieser ist dann eventuell bei entsprechendem Paidmailer bereits vergeben und dir Registrierung funktioniert nicht. Auch sollte der Username nicht weniger als 6 und nicht mehr als 12 Zeichen haben, da einige Paidmailer dies so begrenzen.

Achten sie desweiteren darauf, ein sicheres Passwort zu verwenden, benutzen Sie nie f√ľr alle Seiten ein Passwort. Legen Sie sich ein Passwort an und √§ndern Sie dieses sp√§ter bei den Mailern im Userbereich, meist geht dies unter "Daten √§ndern" bei den Paidmailern.

Geben Sie eine Emailadresse ein, am besten ist es, Sie legen sich f√ľr Ihre Arbeit mit Paidmailern ein extra Postfach an. Gratis Emailadressen gibt es bei vielen Anbietern, Yahoo, GMX, web usw. Es ist sinnvoll eine extra Emailadresse f√ľr Paidmailer¬† zu haben, da Ihre privaten Mails sonst schnell in den Paidmails untergehen.

Ihre Daten werden ausschlie√ülich f√ľr die Anmeldung bei den von Ihnen gew√§hlten Paidmailern verwendet!

Haben Sie alle Daten eingetragen, suchen Sie sich die Mailer aus, bei denen Sie sich anmelden möchten.

Alle Mailer auf regwizzard.de sind von uns persönlich getestet, es handelt sich ausschließlich um seriöse Anbieter.

Haben Sie sich entschieden, Akzeptieren Sie die AGB der Anbieter und klicken Sie am Ende der Seite auf "Jetzt anmelden"

Innerhalb kurzer Zeit erhalten Sie eine Email von regwizzard.de, in dieser Email finden Sie einen Link, diesen m√ľssen Sie klicken. Erst dann erfolgt die Anmeldung bei den besten Paidmailern.

Wenn Sie dies getan haben, bekommen Sie Mails von den Paidmailern, auch in diesen finden Sie wieder einen Link, mit dem Sie Ihre Anmeldung bei den Anbietern best√§tigen m√ľssen. Haben Sie dies getan, k√∂nnen Sie sich bei den Anbietern einloggen und das Klicken beginnt.

Wie verdienen Sie Geld bei und mit Paidmailern?

Paidmailer schicken Ihnen in regelm√§√üigen Abst√§nden Paidmails. Dies bedeutet, Sie bekommen Mails geschickt mit Werbung, in diesen Mails befindet sich ein Link, diesen m√ľssen Sie klicken, Sie werden dann auf die Sponsorenseite geleitet und schauen sich diese Seite ein paar Sekunden an, hierf√ľr erhalten Sie dann Punkte oder eine direkte Verg√ľtung in Euro.

Am besten klappt die Bestätigung der Mails meist direkt im Userbereich der Paidmailer, dort haben Sie einen Punkt "Mailhistory" oder ähnlich, dies ist von Mailer zu Mailer unterschiedlich. In der History sehen Sie direkt welche Mail wieviele Punkte/Cent bringt, oder erkennen eventuelle Minusmails. Minusmails sollten Sie auf keinen Fall klicken, diese ziehen Ihnen Punkte ab. Schauen Sie sich also die Mails gut an.

Weitere Punkte können Sie verdienen indem Sie Paidbanner klicken. Das sind Werbebanner, meist zu finden im Userbereich der Paidmailer, unter "Paidbanner", auch finden oft Rallys statt wo es gilt, möglichst viele Banner zu klicken, hierauf werde ich später nochmal eingehen.

Viele Paidmailer bieten inzwischen die Möglichkeit an, durch die Teilnahme an kostenlosen Gewinnspielen, Newsletteranforderungen und co Geld zu verdienen. Auch % beim OnlineShopping werden oft angeboten. Hier gibt es auch spezielle Bonusanbieter, welche sich auf genau diese Verdienstmöglickeit spezialisiert haben, empfehlen können wir hier Bonuswizzard.de.

Auf Bonusseiten verdienen Sie meist direkt Euros und dies k√∂nnen auch durchaus mal etwas mehr sein. Wieviel Sie verdienen liegt nat√ľrlich an Ihrer Aktivit√§t, egal ob es nun um das Banner klicken, Mails best√§tigen oder Bonusaktionen geht. Erwarten Sie keine Emails die mit 1 Euro verg√ľtet werden. Anbieter die dies versprechen sind nicht als seri√∂s einzustufen, der Betrag ist unrealistisch. Bei Bonusaktionen, Gewinnspielen und co ist es allerdings durchaus m√∂glich und keine Seltenheit.

Was passiert nun mit den Punkten die Sie sammeln? Die gesammelten Punkte werden 1 Mal im Monat umgerechnet. Das heißt, die Werbeeinnahmen der Seite werden auf die Punkte der User aufgeteilt und so erhalten Sie Ihre Punkte 1 Mal im Monat in Euros umgerechnet, auf Ihr Userkonto bei den Paidmailern.

Alle Paidmailer haben eine Auszahlungsgrenze, das heißt Sie können Ihr Guthaben zB ab 1 Euro auszahlen lassen, die Grenze ist bei allen Paidmailern unterschiedlich gesetzt. Meist bei Bonusseiten etwas höher, ab 10 Euro, da Sie dort durch die Teilnahmen an Aktionen schneller auf diesen Betrag kommen.

Haben Sie die Auszahlungsgrenze erreicht, k√∂nnen Sie Ihr Guthaben anfordern, dies geht meist im Userbereich unter dem Men√ľpunkt "Auszahlung", dort werden Sie gebeten Ihre Bankverbindung anzugeben, alternativ k√∂nnen Sie auch auf ein PayPal Konto auszahlen lassen. Die Bankdaten werden nicht weitergegeben, sie dienen lediglich zur Auszahlung Ihres gesammelten Guthabens.

Nun haben Sie erfahren, wie Sie zum Geld kommen. Nach längerem umsehen auf den Seiten, werden Ihnen immer wieder Worte wie "Refs werben" usw auffallen. Wie Sie Refs werben erkläre ich Ihnen im nächsten Abschnitt.

 Was sind Refs und wie bekomme ich diese?

Refs sind Freunde, Bekannte, andere User, welche sich √ľber Ihren Reflink bei einem Mailer anmelden. Den Reflink finden Sie auf den Seiten im Userbereich meist unter dem Men√ľpunkt "Werbemittel" "Freunde werben" o√§.

Schicken Sie Ihren Reflink an Freunde, erklären Sie Ihnen was Sie da machen, dass Sie dort ein wenig Geld dazu verdienen und vielleicht findet sich jemand, der sich dies auch mal ansehen und aktiv Teilnehmen möchte.

Wichtig ist hierbei, versenden Sie keine unerw√ľnschten Mails (Spam) dies ist strafbar, sichern Sie sich also vorher ab, dass Sie keinen ver√§rgern.

Was haben Sie dann davon? Wenn sich ein neuer User √ľber Ihren Link anmeldet, verdienen Sie an diesem User mit. Meist gibt es mehrere Refebenen, was bedeutet, wirbt der von Ihnen geworbene User auch wieder jemanden, verdienen Sie auch an diesem neuen User mit. Haben Sie mehrere Refs, nennt sich dies Downline, wodurch Sie Ihren Verdienst erheblich aufbessern k√∂nnen.

Als Beispiel, Ihr Ref erwirtschaftet an einem Tag 500 Punkte, bei einer 1. Refebene von 10% bekommen Sie dann 50 Punkte, also 10% der Punkte, die der geworbene User erwirtschaftet hat. Dem geworbenen User gehen hierbei keine Punkte verloren! Also er bekommt 500, Sie als Werber bekommen 50 Punkte.

Die Refebenen sind von Mailer zu Mailer unterschiedlich, meist in % gestaltet und auf 2-10 Ebenen verteilt.

Wir w√ľnschen Ihnen viel Erfolg beim werben neuer User!

Paidbanner Rally / RefRally / Leadrally usw  was ist das?

Immer wieder werden bei Paidmailern Rallys angeboten, Rallys sind eine tolle M√∂glichkeit mehr zu verdienen, erfordern aber nat√ľrlich auch Einsatz, von nichts kommt nichts, dies gilt im gesamten Paidmailbereich. Je mehr Aktivit√§t, desto mehr Verdienst.

Hier eine Erklärung der häufigsten Rallys.

RefRally: hier geht es darum in einem gewissen Zeitraum möglichst viele, aktive, neue User zu werben. Die Preise sind hier meist recht hoch, aber das werben von neuen Usern muss auch erstmal gelernt und gekonnt sein, also lassen Sie sich Zeit und erwarten Sie nicht bei den ersten Rallys schon einen Platz unter den Ersten.

KlickRally: hier geht es darum möglichst viele Banner der jeweiligen Seite zu klicken. Ein heißer Wettkampf zwischen den klickenden Usern, welcher viel Einsatz erfordert, allerdings in zweierlei Hinsicht sehr lohnend ist. 1. Sie bekommen durch viele Klicks, viele Punkte. 2. Sie haben die Möglichkeit auf einen Gewinn in der Rally. Also versuchen Sie es, Sie werden sehen es lohnt sich.

LeadRally: hier geht es um die Teilnahmen an Bonusaktionen, kostenlose Gewinnspiele, Newsletter usw, wie oben beschrieben. Auch hier sind zumeist recht hohe Preise ausgelobt. Und auch hier wieder 2 Vorteile, welche klar auf der Hand liegen 1. Viel Verdienst durch viele Teilnahmen. 2 M√∂glicher guter Rallygewinn. Eine sehr lohnende Rally, ohne weiteres auch f√ľr Anf√§nger die M√∂glichkeit gutes Geld zu verdienen

ZechenRally: Die Zeche ist ein Spiel, welches Sie mit Ihren verdienten Punkten spielen. Achtung Sie k√∂nnen auch verlieren! Die Zeche ist ein Zahlenfeld, klicken Sie eine Zahl, k√∂nnen Sie diese gewinnen und bekommen den Betrag gutgeschrieben, sind Sie aber der 9. User der die Zahl dr√ľckt, m√ľssen Sie die Zeche f√ľr 10 bezahlen. Als Beispiel: Sie klicken die 10 und gewinnen, Ihrem Userkonto werden 10 Punkte gutgeschrieben. Klicken Sie und sind der 9. Klicker, m√ľssen sie 100 Punkte bezahlen. Eine Zeche ist also mit Vorsicht zu genie√üen, ein bisschen √úbung ist hier sicher sinnvoll! Indem Sie die Zeche spielen bekommen Sie Punkte in der Rally.

DiebRally: Hier geht es darum einen Dieblink von möglichst vielen anderen Leuten klicken zu lassen, verbreiten Sie Ihren Dieblink und kassieren Sie so Gewinne.

MailRally: Hier geht es darum in einer bestimmten Zeit möglichst viele Mails zu bestätigen, eine einfache Rally mit guten Gewinnen


F√ľr Rallys braucht man Zeit, aber es lohnt sich, versuchen Sie es einfach mal und Sie werden sehen es bringt Geld und macht dabei auch noch Spa√ü!

Worauf sollten Sie bei einem Paidmailer achten?

Sie denken sicher "Was kann man da schon falsch machen" auf den ersten Blick richtig, aber nicht alle Paidmailer sind seriös und zahlen Ihnen auch Ihr Geld aus, welches Sie erklickt haben.

Achten Sie also auf bestimmte Dinge, z.B.:

- Wie hoch ist die Auszahlungsgrenze, ist diese f√ľr Sie erreichbar/angemessen? Denken Sie daran, dass Sie bei einem Paidmailer recht lange brauchen um zB 25 Euro zu erreichen, auf einer Bonusseite ist dies jedoch noch im gr√ľnen Bereich.

- Welche Verg√ľtung wird angegeben, hohe Verg√ľtungen h√∂ren sich toll an, sind aber meist nicht realistisch, also lieber mit weniger zufrieden geben, aber auch Geld bekommen, als den riesen Verdienst in den Augen zu haben und dann kein Geld zu sehen

- Googeln Sie doch einfach mal nach dem Dienst oder nach dem Admin, oft finden Sie so viele Dinge, welche Sie verwenden k√∂nnen um sich f√ľr oder gegen eine Anmeldung zu entscheiden

Halten Sie sich an regwizzard.de, denn alle Anbieter wurden bereits getestet und sind f√ľr Ihre zuverl√§ssige, z√ľgige Auszahlung bekannt

Halten Sie die Augen offen und Sie werden viel Spaß und gute Verdienste in der Paidmailszene haben, informieren Sie sich, es wird sich lohnen!

Haben Sie Fragen zu bestimmten Paidmailer? Gerne können Sie uns anschreiben und wir werden versuchen Ihnen zu helfen.

Es dauert oft ein wenig, bis man einschätzen kann wo sich eine Anmeldung lohnt, ich helfe Ihnen gerne dabei.

Lesen Sie auf jeden Fall immer die AGB der Anbieter, schon an den AGB erkennt man oft, wenn etwas nicht so ist wie es sein sollte, kommt Ihnen etwas komisch vor, informieren Sie sich erstmal!

Weitere Fragen?

Haben Sie weitere Fragen? Schreiben Sie mich einfach an und ich werde versuchen Ihnen zu helfen!

 

Abschluss

Wir hoffen, dass wir Ihnen hier ein wenig helfen konnten und Ihnen somit den Einstig in die Paid4Szene erleichter k√∂nnen und w√ľnschen Ihnen viel Spa√ü und Erfolg beim Geld verdienen.

Denken Sie immer daran, Sie werden nicht reich durch Paidmails, aber jeh mehr Aktivität, desto mehr Geld können Sie verdienen und dies ist absolut kostenlos!